Aufgaben des BC49

Der BC49 dient zur:

  • Förderung des persönlichen Erfahrungsaustauschs untereinander
  • gegenseitigen Unterstützung
  • Gewinnung von Ideen, Anregungen und Impulsen durch Vorträge von Mitgliedern, Gästen und externen Referenten
  • Generierung von Empfehlungen auf Vertrauensbasis
  • Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen
  • Aufbau neuer Kontakte
  • Intensivierung bestehender Kontakte
  • Steigerung der Bekanntheit von Mitgliedern
  • Festigung des Images von Mitgliedern

Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft sind:

  • Ein guter Leumund bzw. eine gute Reputation
  • Persönliche wie geschäftliche Qualität und Integrität
  • Unternehmer, Führungskraft oder leitende, eigenverantwortliche Funktion
  • Die Bereitschaft, sich als Mitglied nach seinen individuellen Möglichkeiten, mit seiner Persönlichkeit und seinen Fähigkeiten einzubringen
  • Durch die Aufnahme eines neuen Mitglieds darf keine Konkurrenzsituation zu einer bestehenden Mitgliedschaft, etwa durch gleiche Geschäfts- oder Tätigkeitsfelder, gleiche oder vergleichbare Produkte und Dienstleistungen entstehen.